Die Medienpraxis ist unser Herzstück.

In einer Lehrredaktion und einem Hörfunk- und TV-Labor bereiten wir die Studierenden auf ihren späteren Arbeitsalltag vor. Hier werden journalistische Grundlagen gelegt. Hier wird redaktionell gearbeitet. Hier ist Raum zur Reflexion. Im fünften oder sechsten Semester heißt es für unsere Studierenden: Raus aus dem Hörsaal, rein in die Praxis.

Redaktion Print / Online:
In den ersten beiden Semestern lernen Studierende den sicheren Umgang mit allen journalistischen Darstellungsformen. Nachricht, Bericht, Interview, Reportage, Feature, Kommentar, Glosse werden erarbeitet und vertieft. Und weil Print allein heute nicht mehr ausreicht, steht auch Online-Journalismus auf dem Lehrplan.

Hörfunk und TV:
Im zweiten Studienjahr geht es in die elektronischen Medien. Es werden Hörfunk- und Fernsehstücke erarbeitet und im hauseigenen Labor fertig gestellt.

Crossmediale Projekte an der Hochschule:
Nach dem Auslands und Praxissemester produzieren Studierende crossmediale Projekte. Damit hat sich der Studiengang den aktuellen Veränderungen der Medienunternehmen angepasst.

 

Copyright © 2013 Internationaler Studiengang Journalistik. Designed by SmartAddons.Com
Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License.

Scroll to top