Gerade zu Beginn des Studiums tauchen viele Fragen auf. Die häufigsten und wichtigsten haben wir hier für Sie zusammengestellt.

An wen wende ich mich bei..?

Organisatorischen Fragen (Formalitäten zum Studium, Modulanmeldungen etc.):
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
, Raum M 311, Tel. 5905 - 3171
Mo bis Do 9:00 bis 14:00 Uhr, Fr 9:00 bis 13:00 Uhr

Formalen Fragen zu Prüfungen:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Raum M 321, Tel. 5905 - 2752
Mo 12:00 bis 15:00 Uhr, Di bis Mi 9:00 bis 12:30 Uhr

Fragen zu Inhalten des Studiums:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
, Raum FS 08, Tel. 5905 - 2813

Fragen zum Auslandssemester:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
, Raum M 317, Tel. 5905 - 31 88
Mo bis Do 9:30 bis 14:00 Uhr

Fragen zum Praktikum:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
, Raum FS 08a, Tel. 5905 - 3522

Fragen zum TV- und Hörfunklabor:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Raum FS 09, Tel. 5905 - 3827

Technischen Fragen wie Beamerausleihe oder PC-Problemen:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Raum M 329, Tel. 5905 - 3747

Fragen zu Bafög, Semesterticket etc.:
ASTA
, Raum M 07, Tel. 5905 - 3642

Stimmt es, dass der Studiengang geschlossen wird?

Ja. Der Akademische Senat hat den Eilentscheid von Rektorin Luckey am 17. März 2015 bestätigt. Der Studiengang wird damit voraussichtlich Ende Februar 2020 eingestellt.

Kann ich am ISJ weiterstudieren?

Ja. Der Studiengang wird voraussichtlich 2020 eingestellt. Bis dahin können bereits eingeschriebene Studierende selbstverständlich ihr Studium fortsetzen und auch abschließen.

Kann ich mich noch bewerben?

Nein. Es finden keine Neuzulassungen zum Internationalen Studiengang Journalistik mehr statt.

Scroll to top